Freiwilligenarbeit - Tierprojekt Struwig Big 5 Eco-Reserve

Kurzbeschrieb - Tierprojekt Struwig

Das Struwig Eco-Reserve besteht seit 1975 und liegt im Balule Private Nature Reservat. Das Reservat ist Teil des Limpopo sowie des bekannten Krüger Nationalparks, da zwischen den aneinandergrenzenden Reservaten keine physische Abgrenzung besteht.

Das Projekt bietet Ihnen die Möglichkeit, die Magie Südafrikas aus erster Hand zu erleben und eindrückliche Erfahrungen mit wilden Tieren zu sammeln. Um ein intaktes Ökosystem beizubehalten und die Artenvielfalt bestmöglich zu schützen, liegt der Hauptfokus des Projektes auf der Erhaltung und der Pflege der Natur mit all ihren Facetten. Weiter liegt es dem Projekt am Herzen, nationale wie auch internationale Besucher in die Arbeiten im Reservat mit einzubinden.

Das Projekt bietet eine grossartige Möglichkeit, sich aktiv für ein Naturschutzprogramm zu engagieren und gleichzeitig unvergessliche Erfahrungen im südafrikanischen Busch zu sammeln.

Interessiert an einem Tierprojekt?

Lage - Tierprojekt Struwig

Das Struwig Eco-Reserve befindet sich im nordöstlichen Teil Südafrikas. Weniger als eine Autostunde entfernt, liegt die Stadt Hoedspruit.

Arbeit - Tierprojekt Struwig

Hauptaufgaben

Je nach dem wie lange Ihre Aufenthaltsdauer sein wird, können die Arbeiten variieren. Während den ersten zwei Wochen werden Sie täglich an 1-2 spannenden Vorträgen von qualifizierten Rangern teilnehmen. Dabei wird Ihnen theoretisches sowie praktisches Wissen im Zusammenhang mit dem Reservat vermittelt (z.B. über die Tier- und Pflanzenwelt, das Ökosystem, Spurenlesen, Wilderei etc.). Ansonsten stehen die folgenden Tätigkeiten im Vordergrund:

  • Beobachten der Wildtiere im Reservat
  • Aufsuchen von Tieren mit Funksender
  • Schutz der Fauna
  • Schutz des Bodens vor Erosion
  • Mitarbeit bei kleinen Bauprojekten
  • Instandsetzen von Zäunen und Gebäuden

Sie werden sicherlich jeden Tag an einem Game Drive oder einem Bush-Walk teilnehmen können.

Arbeitszeiten

Sie werden grundsätzlich von Montag bis Freitag zwischen 7.00 Uhr und 17.00 Uhr und samstags von 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr im Einsatz stehen.

Einsatzdauer

Die Einsatzdauer beträgt mindestens 3 Wochen bis maximal 3 Monate.

Startdaten

Das Projekt ist das ganze Jahr über geöffnet und somit buchbar. Ihr Einsatz beginnt jeweils dienstags.

Voraussetzungen

Sie sollten ein Interesse an Tieren, Liebe zur Natur, Geduld, Anpassungsvermögen und körperliche Fitness sowie Englischgrundkenntnisse mitbringen und mindestens 18 Jahre alt sein.

Unterkunft - Tierprojekt Struwig

Volontärhaus

Die Unterbringung der Volontäre findet üblicherweise im Volontärhaus «Uitsig» statt.

Auf einem Hügel gelegen bietet das Haus eine wunderschöne Aussicht über den Olifants River sowie das umliegende Waldgebiet. Das Haus verfügt über zwei geschlechtergetrennte Schlafräume, einer mit vier und der andere mit drei Betten. Weiter gibt es im Haus mehrere Badezimmer, eine Küche, ein Esszimmer, einen Aufenthaltsraum sowie eine Waschküche. Im Aussenbereich befindet sich nebst einer Grillstelle auch ein kleiner Swimming Pool sowie ein Aussichtsturm, welcher eine gute Sicht auf das nächste Wasserloch bietet.

In den Kosten inbegriffen sind neben drei Mahlzeiten pro Tag auch Getränke wie Wasser, Kaffee oder Tee.

Hauptcamp

Das Hauptcamp «Oewer Camp» liegt rund 150 Meter von der Volontärunterkunft entfernt. Dort stehen mehrere Chalets zur Einzel- oder Doppelnutzung zur Verfügung.

In den Kosten inbegriffen sind neben drei Mahlzeiten pro Tag auch Getränke wie Wasser, Kaffee oder Tee.

Youth Hostel

Falls das Volontärhaus „Uitsig“ ausgebucht ist, können Sie im Youth Hostel «Oewer Camp» untergebracht werden. Das Hostel liegt südlich des Olifant Rivers und ist mit sechs grossen Schlafräumen für je sechs Personen, einer Küche, mehreren Badezimmern und einer Waschküche ausgestattet.

In den Kosten inbegriffen sind neben drei Mahlzeiten pro Tag auch Getränke wie Wasser, Kaffee oder Tee.

Informationen - Tierprojekt Struwig

Freie Tage

Am Samstag ab 12:00 Uhr und am Sonntag haben Sie frei.

Freizeitaktivitäten

Am Dienstag ist jeweils An- und Abreisetag und Sie haben die Möglichkeit, kostenlos nach Hoedspruit zu fahren.

In der Unterkunft steht Ihnen der Pool jederzeit zur Verfügung. Ausserdem können Sie spannende Ausflüge organisieren. Die Angebote reichen von Reitausflügen, Besichtigung des Blyde River Canyons, einem Ausflug nach Moholoholo ins Tier-Rehabilitationszentrum oder nach Khamai in den Reptilienpark bis hin zu Erkundungen des berühmten Krüger Nationalparks.

Andere Volontäre

Zur selben Zeit sind jeweils zwischen 4 bis 16 Volontäre im Projekt involviert.

Internet

Das Camp verfügt über einen WLAN Hotspot / Anschluss. Dieser kann zwar kostenlos, jedoch nur eingeschränkt benützt werden (kein Streaming).

Zielflughafen in Südafrika

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Hoedspruit.

Kosten 2018 in CHF - Tierprojekt Struwig

Wochen

Total

3

1‘550

4

2'000

5

2‘450

6

2‘900

7

3‘350

8

3‘800

Jede weitere Woche

+450

Leistungen - Tierprojekt Struwig

Inbegriffen

  • Vermittlung des Projekts
  • Flughafentransfers bei An- und Abreise
  • Einführung und Betreuung vor Ort
  • Transfer zwischen Unterkunft und Projekt
  • Unterkunft und Verpflegung
  • Internetnutzung
  • Betreuung durch South Africa Stay
  • Alle notwendigen Kontaktdaten und Notfallnummern
  • Ausführliches Informationshandbuch
  • 10% Ermässigung auf den Tourpreis unserer Reisepartner
  • Zertifikat für den Einsatz nach Beendigung des Aufenthaltes

Nicht inbegriffen

  • Flüge nach Südafrika und zurück
  • Ferien- und oder Reiseversicherung
  • Visumsgebühren (Aufenthalt mehr als 90 Tage)
  • Privatausgaben für Ausflüge, Freizeitaktivitäten etc.
  • Nutzung von Verkehrsmitteln für Freizeitausflüge

Interessiert an einem Tierprojekt?

Kombination - Tierprojekt Struwig

Sprachaufenthalt
LAL Cape Town

Erlebnisorientierter Sprachkurs mit LAL Cape Town

Tierprojekte
Makalali

Erleben Sie den Busch und die Tierwelt hautnah

Sozialeinsatz
Heartlands Baby

Betreuen Sie HIV- und schwerkranke Kinder

Reisen
Nomad

Lassen Sie sich von Nomad Adventure Tours das südliche Afrika zeigen